Lesung mit Michael Göring

Hotel Dellbrück

Sigmund Rosenbaum, aufgewachsen im Hotel Dellbrück, ist 15 Jahre alt, als er im Dezember 1938 als jüdisches Waisenkind in einem der Kindertransporte nach England kommt. Sigmunds Sohn Friedemann, genannt Frido, ist 20, als er 1975 das erste Mal nach Indien geht. Beide sind Suchende, das Hotel Dellbrück bleibt dabei ein Ankerpunkt. Als Frido 2018 zum Hotel kommt, ist es ein Flüchtlingswohnheim…

Stadtbücherei, Lesecafé
Eintritt: 5 Euro
VVK und Kartenreservierung in der Stadtbücherei oder unter Tel. 07351/51-498

Lesung mit Michael Göring
19:30 Uhr, Stadtbücherei