Freitag, 18. November 2011
20:00 Uhr | Applaus - Theaterkneipe

Der Springende Punkt

Gute Reise...

Der Springende Punkt erlebte seine Geburtsstunde 1992 bei den Landeskunstwochen Baden-Württemberg. Ebenso wie der Kabarettherbst. Denn dieser entwickelte sich aus den Landes-kunstwochen heraus. Und deshalb versteht es sich von selbst, dass Der Springende Punkt sein neues Programm "Gute Reise..." zuerst beim Kabarettherbst präsentiert.

Mit Volldampf starten Yvonne von Borstel, Anne Ottenbacher-Hopf, Corinna Palm, Gunther Dahinten und Peter Hopf in die neue Spielzeit. Man trifft sich diesmal auf dem Bahnhof und der Fahrplan wirft unter anderem Fragen auf wie z.B. Wohin geht die Reise? Noch jemand zugestiegen? Wer oder was hat Verspätung?
Tiefgründiges, Oberflächliches, Wortwitz, Humor und Musik erwartet die Bahnhofsgäste. Eben Kabarett mit dem Springenden Punkt.


Kritiken
"Die sechs Kabarettisten spielen mit der Sprache, mit ver-balen Mißverständnissen, vermitteln Tiefsinniges mit Wortspielen, entlarven inhaltsleere Allgemeinplätze, scheuen sich aber auch nicht, manche Drastika als Basis-thema zu verwenden, etwa bei sprachlichen Konvergenzen wie anal zu analog, zu Analyse."
Schwäbische Zeitung
„Ihre Wirkung erzielen die sechs Kabarettisten, Komiker, Humoristen, Spaßvögel, Witzbolde nicht
zuletzt aber auch daraus, daß sie allesamt fabelhafte Schauspieler und Komödianten sind"
Schwäbische Zeitung

Der Springende Punkt
20:00 Uhr, Applaus - Theaterkneipe