Der Kabarettherbst in Biberach

Kabarett, Comedy und Kleinkunst

Am 22. November 1993 begann die Erfolgsgeschichte des Biberacher Kabarettherbstes. Seit dieser Zeit locken die unterschiedlichsten Vertreter der Kleinkunstszene jährlich im Oktober und November scharenweise Besucher in die große Kreisstadt. 

Etablierte nationale und internationale Kabarettisten sowie regionale Größen geben sich im Theater der Stadthalle, im Komödienhaus und in der Kulturhalle Abdera die Klinke in die Hand. Höhepunkte wie z.B. Ottfried Fischer, Gerhard Polt, Gerd Dudenhöffer, Bruno Jonas, Willy Astor, Django Asül oder Night Wash und Kurt Krömer sind dabei nur ein kleiner Auszug der Berühmtheiten, welche im Rahmen der größten Kabarettreihe Oberschwabens bereits das Biberacher Publikum begeisterten und spiegeln die stilistische Breite des Programms wieder.

Doch wer denkt, dass beim Biberacher Kabarettherbst ausschließlich bereits etablierte Künstler zu Gast sind, der irrt, denn darüber hinaus lässt sich jedes Jahr auch so manche Neuentdeckung machen...