Sonntag, 20. Oktober 2019
17:00 Uhr | Komödienhaus

Olli Hauenstein

CLOWN-SYNDROM

Mit über 30 Jahren Theater- und Zirkuserfahrung sowie weltweiten Bühnenauftritten geht Olli Hauenstein neue Wege: Es stehen zwei Künstler auf der Bühne, welche sich von Natur aus unterscheiden. Sein Partner ist Eric Gadient, ein Schauspieler mit Down-Syndrom, beiden gemeinsam ist das Clown-Syndrom. Mit viel Poesie, Musik und Humor agieren sie auf Augenhöhe und machen ihre Unterschiede irrelevant und gar unsichtbar. Olli Hauenstein, geboren 1953 in Zürich, ist ein bekannter Schweizer Theatermann. Er tritt als Clown und Schauspieler auf und ist auch als Regisseur tätig. Eric Gadient wurde durch ein besonderes Projekt Hauensteins Spielpartner. Gadient war Mitglied des Ensembles von Comedyexpress, der Theatergruppe in der Bildungsstätte Sommeri. Hauenstein leitete die Gruppe für Menschen mit Beeinträchtigungen elf Jahre lang. Gadient hat das Down-Syndrom und geht seit September 2016 mit Olli Hauenstein auf Tour. Er wurde in den USA geboren und zog im Alter von elf Jahren mit seinen Eltern in die Schweiz. Er lebt und arbeitet in der Bildungsstätte Sommeri.

Auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Olli Hauenstein
17:00 Uhr, Komödienhaus

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
16 bis 19,50 €
Ermäßigt
12 bis 15 €