KulturParcours 2018

Rund und Bunt

Der 10. Kulturparcours! Ein Anlass zu feiern – vor allem aber auch: Ein Anlass, um „Danke“ zu sagen! Denn wenn Sie nicht Jahr für Jahr für unseren farbigen Erlebnisbogen aus Schrägem und Klassischem, Modernem und Traditionellem begeistern würden und mittlerweile zu Tausenden bei freiem Eintritt durch die Kultureinrichtungen unserer Stadt flanieren, dann gäbe es den Kulturparcours auch nicht. Doch Sie haben die Veranstaltung wunderbar angenommen, sind Jahr für Jahr neugierig darauf, was alles in der neuen Spielzeit an Tanz, Theater, Kabarett, in Konzerten und Ausstellungen oder bei Führungen und Vorträgen zu erleben ist! Zwischen Musikschule und Stadthalle, Rotem Bau und der Altstadt laden sowohl unsere städtischen Kultureinrichtungen als auch unsere Kooperationspartner aus der in Biberach so mannigfaltigen Bürgerkultur am angestammten ersten Freitag nach Ende der großen Ferien zum lustvollen Staunen und Genießen ein und erfüllen das Netzwerk Stadtkultur

Biberach mit runder und bunter Vitalität. Poetry Slam, Kabarett oder ein Appetizer auf die neue Musical-Produktion der Jugendkunstschule sind nur drei der vielen Programmpunkte, die die Stadthalle im Angebot hat; die Stadtbücherei lotet das heiter-gehaltvolle Verhältnis von „Wine and crime“ aus, im Roten Bau erleben Sie Frauen in der Literatur gleichermaßen wie bemerkenswerte Frauen in Biberach, und das Museum präsentiert Sonderführungen und aktuelle Musiktitel rund um die Sonderausstellung „1968“, unserem Kulturleitthema für dieses Jahr. Auch die VHS wartet mit verschiedenen Musikbeiträgen auf, desgleichen mit Yoga, Tanz, Sprachwitz oder Ikebana- Impressionen. Für Freunde der neuen Musik hat unsere Musikschule ein Special aus Anlass des 100. Geburtstags des großen deutschen Komponisten Bernd Alois Zimmermann im Angebot, wie es auch zur guten Tradition beim Kulturparcours gehört, dass die Musikschüler ihr musikalisches Märchenspiel vorführen, das sie während der Sommerferien erarbeitet haben. Eine zweite liebgewonnene Tradition ist, dass mit dem Kulturparcours auch der Interkulturelle Markt eröffnet wird, bei dem Sie auch in diesem Jahr wieder kulinarische und musikalische Leckerbissen aus vielen Ländern auf dem Marktplatz erwarten. Herr Oberbürgermeister Zeidler und ich werden Markt und Parcours gemeinsam um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz eröffnen. Und wenn Sie sich das Ganze von oben anschauen möchten: Zu jeder halben Stunde bietet unsere Tourismus- und Stadtmarketing-Abteilung Aufstiege auf den Gigelturm.

Wir freuen uns auf den 10. Biberacher Kulturparcours – und wir freuen uns auf Sie!

Das Kulturdezernat wünscht Ihnen viel Spaß beim durch die Stadt schlendern.