Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Donnerstag, 11. Oktober 2018
19:30 Uhr | Martin-Luther-Gemeindehaus

Das Neue Dorf

Vielfalt leben, lokal produzieren Vortrag mit Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl

Fruchtbarer Boden ist die wichtigste Voraussetzung für die lokale Wertschöpfung. Er erlaubt die Produktion von Lebensmitteln, schafft sinnerfüllte Arbeit und ein gutes Leben. Ralf Otterpohl ist Visionär und Praktiker zugleich. Er ist Professor an der TU Hamburg und Leiter des Instituts für Abwasserwirtschaft und Experte des Eco-Town Designs. Er sagt: „Humus im Boden ist die Grundlage für lebendige Nahrung, die Erneuerung sauberen Wassers und für ein ausgeglichenes Klima“.

Herausforderungen wie Wasserknappheit, ausgelaugte Böden, Umweltverschmutzung, Klimawandel oder Ellbogenmentalität werden uns in Zukunft beschäftigen. Der Vortrag von Prof. Otterpohl gibt einen breiten Überblick über innovative Ansätze für nachhaltiges Leben und Wirtschaften und führt ins Konzept des »Neuen Dorfes« ein.

Der Vortrag findet am Donnerstag 11.10.2018 um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Martin Biberach, im großen Saal, Kirchplatz 3-4, in Biberach statt.
Einlass ist ab 19:00 Uhr, Eintritt: 4 Euro. Weitere Infos unter: 07351-12204, 0178-9425659, bund.biberach@bund.net

Veranstalter
"Netzwerk für Nachhaltigkeit" ein Bündnis im Bund für Umwelt und Naturschutz Biberach (BUND)
Bioland - Verband für organisch-biologischen Landbau e.V.
Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. (AbL)

Links
www.bund-bc.de

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß
kartenservice@biberach-riss.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr
8:30-12:30, 14-17 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Sa 8:30-12:30 Uhr


Kartentelefon
Schwäbisch Media
0751 / 29 555 777