Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Sonntag, 21. Juni 2020
8:30 Uhr - 9:30 Uhr | Ort siehe Text

Internationaler Yogatag

Isabel Himmler, Frauke Kempfle Der Tag beruht auf einer Resolution der Generalversammlung, 2014 "Durch die Ausrufung des 21. Juni zum Internationalen Tag des Yoga hat die UN-Generalversammlung die ganzheitlichen Vorteile der zeitlosen (Yoga-)Praxis und dessen Vereinbarkeit mit den Grundsätzen und Werten der Vereinten Nationen anerkannt." (Ban Ki-Moon, Generalsekretär der Vereinten Nationen) "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt", so lautet der große Ausspruch des weltberühmten Yogis Mahatma Gandhi. Frieden muss im Inneren gewollt und angenommen werden, damit er im Außen wahrhaft wirksam werden kann. Um Frieden zu haben, sollte man ihn leben. Der Internationale Tag des Yoga will in diesem Sinne positive Zeichen setzen und Möglichkeiten schaffen, um den friedlichen Umgang miteinander individuell und kulturell zu fördern. Als eine uralte hochwirksame Lebensweisheit kann Yoga auch zur Lösung von Problemen in der heutigen Zeit beitragen.


Bolz-/Sportplatz Lindele, Lindelestraße 24, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Links
www.vhs-biberach.de

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß
kartenservice@biberach-riss.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr
8:30-12:30, 14-17 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Sa 8:30-12:30 Uhr


Kartentelefon
Schwäbisch Media
0751 / 29 555 777