Zum Inhalt springen

Christofer Kochs

Donnerstag, 02. Sep 2021 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Galerie der Stiftung S BC - pro arte

Irdische Bezugsräume brechen bei Christofer Kochs in einen polyperspektivischen Resonanzraum auf, der die schemenhaften Protagonisten seiner Bilder Schichtungen, Faltungen, Strömen und Verwerfungen ausliefert – rätselhafte Choreografien von Außen- und Innenwelt. Mittels einer reduzierten Farbigkeit, gefalteten Leinwänden und einer collageartigen Kombinatorik entstehen die für Koch typischen irrealen Bildstimmungen. Christofer Kochs (*1969, Osnabrück) studierte an der Akademie der Bildenden Künste München. Er lehrt als Dozent an

der Universität Dortmund, der Alanus Hochschule Bonn und seit 2017 an der Universität Augsburg.