Zum Inhalt springen

Leben, Werk und
Bedeutung von
Justin H. Knecht -
Dr. Jörg Riedlbauer

Freitag, 01. Dez 2023 19:30 Uhr - 20:45 Uhr Martin-Luther-Gemeindehaus

Leben, Werk und Bedeutung von Justin H. Knecht

Am Freitag 1. Dezember 2023, findet um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus Biberach der Vortrag von Kulturdezernent Dr. Jörg Riedlbauer mit dem Titel "Leben, Werk und Bedeutung von Justin Heinrich Knecht" statt. Umrahmt wird der Vortrag von Chor- und Klaviermusik von Knecht, gesungen vom Vokalensemble Belcanto unter der Leitung von Kantor Ralf Klotz. Der Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Jörg Riedlbauer trägt in seinem Vortrag alles Wissenwerte über den Biberacher Klassikkomponisten und Musikdirektor Justin Heinrich Knecht (1752-1817) zusammen, beleuchtet die bedeutsamsten Stationen seines Lebens und Werkes, und fördert dabei Interessantes, Erstaunliches und Bemerkenswertes zu Tage. Auch wird ausführlich auf die große Bedeutung Knechts zu dessen Lebzeiten im gesamten deutschsprachigen Raum eingegangen sowie dessen musikalische Beeinflussung der Nachwelt gewürdigt.
Zwischen den einzelnen Vortragsabschnitten erklingt Chor- und Tastenmusik von Knecht wie die Choralbearbeitung im empfindsamen Stil "Allein Gott in der Höh sei Ehr" und "Nun danket alle Gott", außerdem das Adventslied "Lobt den Herrn, der Tag erscheint" und andere Choräle.
Neben dem Figuralgesang zum Advent "Komm, Herr Jesu, Freudensonne" beschließt das Abendlied "Nun sich der Tag geendet hat und keine Sonn mehr scheint." im Satz von Knecht.

Es handelst sich um eine Veranstaltung im Rahmen der "Heimattage Biberach". Veranstalter ist das Kantorat der Evang. Gesamtkirchengemeinde.