Zum Inhalt springen

Antike Religionen

Freitag, 16. Feb 2024 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Ochsenhauser Hof

Die alten Ägypter glaubten an das ewige Leben. Hieroglyphentexte unterstützten die Mumien auf ihrer mühsamen Reise ins Jenseits. Wer im Besitz des Totenbuchs war, konnte auch den letzten Stolperstein bewältigen, das ägyptische Totengericht. Das Tor nach „Sechet-iaru“ stand offen. Das ist das Land im Jenseits, das in hellem Licht erstrahlt. Schon die frühen Religionen waren auf der Suche nach allerletzten Wahrheiten. Ihr Geist und ihre Figuren kamen den Architekten der Weltreligionen wie gerufen.