Samstag, 23. Februar 2019
20:00 Uhr | Stadthalle Biberach

Dancin' Carmina

Veranstaltung abgesagt!

Mit „Carmina Burana“ komponierte Carl Orff 1935 einen Welterfolg.
Er vertonte Texte aus dem Kloster Benediktbeuren, die tausend Jahre alt und alles andere als geistlich waren. Klosterschüler hatten in ihnen heimlich die Freuden des Lebens besungen in farbenfrohen und teilweise drastischen Worten: Jugendliteratur aus dem Mittelalter.

Christoph Hagel schlägt in seiner Inszenierung den Bogen zum Heute und stellt die Texte aus dem elften Jahrhundert mit Mitteln des 21. Jahrhunderts dar: mit Hip-Hop, Breakdance, Akrobatik und Karate. Ein jugendliches Feuerwerk zu Orffs rhythmusgeladener Musik. Mit dabei sind die Berliner Sinfoniker, der Ernst-Senff-Chor Berlin, die Berlin Hip-Hoppers, die Black Belt Karate Artists, die Staatliche Ballettschule Berlin sowie Christina Roterberg (Sopran), Jaka Mihelac (Bariton), Stevan Karanac (Tenor), Elias Elastisch (Pantomime), Daniel Bandke (Visuals), Nele Sternberg (Kostüme), Raha Nejad und Alexeji Uvarov (Choreografie).

Dancin' Carmina
20:00 Uhr, Stadthalle Biberach

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
49,50 bis 59,50 €
Ermäßigt
39 bis 49 €