Samstag, 25. Januar 2020
18:00 Uhr | Gigelberghalle

VolXmusik Grandprix 2020

WETTBEWERB FÜR JUNGE MUSIKERINNEN UND MUSIKER

Der Biberacher VolXmusik Grandprix geht in die vierte Runde. Hier wird Nachwuchsmusikern eine Plattform geboten und VolXmusik ins Bewusstsein der Zuhörer gerufen. Dieser Stil vermischt traditionelle Volksmusik mit Elementen aus Jazz, Pop, Hip-Hop oder Reggae und grenz sich deutlich ab gegenüber der volkstümlichen Musik, dem volkstümlichen Schlager. Bekannteste Vertreter des Genres sind LaBrassBanda, Moop Mama, Biermösl Blosn oder Haindling. Ensembles mit zwei bis zwanzig Musiker/innen können sich bis zum 5. November bewerben. Ob instrumental oder mit Gesang spielt keine Rolle. Die Teilnahme steht allen begeisterten Musikern offen. Aus allen Bewerbungen werden sechs Teilnehmer fürs Finale am 17. März ausgewählt. Diese treten in 20-minütigen Livebeiträgen vor der Jury und dem Publikum gegeneinander an, um ihr Können unter Beweis zu stellen sich das Preisgeld in Höhe von insgesamt 4600 Euro zu erspielen. Vergeben wird ein erster bis fünfter Preis und das Publikum entscheidet zusätzlich über den Publikumspreis.

VolXmusik Grandprix 2020
18:00 Uhr, Gigelberghalle

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
13 €
Ermäßigt
10 bis €