Sonntag, 26. Januar 2020
17:00 Uhr | Gigelberghalle

Conny und die Sonntagsfahrer

DURCH DIE DEUTSCHEN 50ER- UND 60ER-JAHRE

In einer wundervollen Musikrevue voller Nostalgie geht es zurück in die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Die Sängerin Conny und die Musiker Peter und Alexander sind gerade auf dem Weg nach San Remo, wo sie einen Fernsehauftritt in einer Schlagerrevue im „Palasthotel“ haben. Freddy, der sich mittels Zeitreise-App auf seinem Handy plötzlich in den 50er-Jahren wiederfindet, schließt sich den dreien an und schon beginnt die herrliche Zeitreise. Die vierköpfige Musikgruppe mit Sängerin Andrea Graf, Rainer Heindl (Gitarre, Gesang), Thomas Stoiber (Akkordeon, Gesang) und Steffen Zünkeler (Kontrabass, Gesang) präsentiert die musikalischen Perlen und das beschwingte Lebensgefühl einer unvergesslichen Ära. Mit dabei haben sie die großen Schlager von Peter Alexander, Caterina Valente, Conny Froboess, Peter Kraus und vielen anderen.

Conny und die Sonntagsfahrer
17:00 Uhr, Gigelberghalle

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
19,50 bis 25 €
Ermäßigt
15 bis 19 €