Donnerstag, 25. März 2021
20 Uhr | Stadthalle Biberach

Heinrich del Core

Glück g`habt!

„Glück g’habt“ hat Heinrich del Core in der letzten Zeit häufig und genau das gibt er in seinem neuen Programm zum Besten. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise durch den Alltag: skurril, alltagstauglich und irrwitzig.

Mit seinen quietschroten Lackschuhen und dem feinen Blümchenhemd hat er neue, herrlich komische Geschichten in seinem Handgepäck. Der in Rottweil geborene halbe Restitaliener versteht es mit seiner sympathischen, schwäbischen Leichtigkeit, die Alltagssituationen detailgetreu wiederzugeben. Er vereint dabei Dolce Vita und schwäbische Tugenden in Perfektion miteinander, mit einem unvergleichlichen Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Diesmal dreht sich alles rund ums Glück. Inspiriert vom Alltag, macht Heinrich del Core vor nichts Halt, weder vor Polizeikontrollen noch vor Saunabesuchen. Er stellt Schnarchdiskussionen im heimischen Schlafzimmer dar und lässt sein Publikum an seinen Urlaubserlebnissen und Bahnfahrten ebenso teilhaben wie an seinen Erfahrungen einer Darmspiegelung.

Heinrich del Core
20 Uhr, Stadthalle Biberach

Bestuhlung
Stuhlreihen nummeriert

Eintritt
22,50 bis 29,50 €
Ermäßigt
17 bis 22,50 €