Willkommen in der neuen Wahlabo-Saison

Willkommen in Biberachs Veranstaltungshallen

Beginn Abonnementverkauf 2019/20
Am Mi 22. Mai startet der Vorverkauf für Abonnenten mit der Aboeinschreibung, schriftliche Bestellungen können schon vor diesem Termin abgegeben werden. Der freie Verkauf der einzelnen Veranstaltungen beginnt am Mittwoch 29. Mai.


Blättern Sie hier durch das BC LIVE - Veranstaltungsprogramm für die Saison 2019/2020.

 

Italienische Nacht, Konzerte, Kabarett, Kleinkunst und Musikwettbewerbe

Unser Biberacher Wahlabonnement geht in der Saison 2019/2020 bereits in die 15. Runde. Aus der Vielzahl von Veranstaltungsangeboten habe ich ein möglichst interessantes und vielfältiges Programm für Sie zusammengestellt. In die Spielzeit starten wir am 21. September mit Tom Gaebel. Der
dreimalige Gewinner des German Jazz Awards ist der deutsche Frank Sinatra und hat von seinen Fans den Beinamen „Dr. Swing“ erhalten. Dicht gefolgt von Liedermacherlegende Konstantin Wecker am 2. Oktober. Am 9. Oktober beginnt dann der Kabarettherbst mit bekannten Größen wie Gardi Hutter oder Werner Koczwara. Aber auch weniger bekannte Künstler wie Tobi Katze oder Thomas Fröschle zeigen was sie draufhaben. Mit Tubist und Kabarettist Andreas Martin Hofmeier hat die Brass Band Oberschwaben Allgäu am 25. Oktober einen sowohl musikalisch als auch kabarettistischen Leckerbissen im Schlepptau. Die „Italienischen Wochen“ bringen italienisches Flair und Kultur nach Biberach. Einige Veranstaltungen sind Teil des Abonnements, wie die Adriano Celentano Tribute Band am 4., der Cantautore Michele Gazich am 5., die Italienische Nacht am 12. oder das Carlo Aonzo Ensemble am 26. Oktober.

In der ersten Jahreshälfte 2020 wird das Veranstaltungsangebot weniger, da ab 20. Januar in der Stadthalle die gesamte Beleuchtungsanlage, also sowohl Bühnen- wie auch Saalbeleuchtung, erneuert werden. Sie können dann zwar in unseren neuen Räumen „Weisser Turm“ und „Applaus“ feiern, aber es können in diesem Zeitraum keine kulturellen Veranstaltungen in der Stadthalle stattfinden. Unsere erfolgreichen Wettbewerbe für den musikalischen Nachwuchs, den VolXmusik Grandprix am 25. Januar und den Jazzpreis am 21. März verlagern wir deshalb in die Gigelberghalle. Aber ein „Schmankerl“ haben wir noch für Sie: Ab dem 30. April werden wir an drei Wochenenden mit einem Kleinkunstfestival und sonntäglichen Frühschoppen die Stadtbierhalle beleben.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Auswahl ihres Abonnements und hoffe, dass ich Ihren Geschmack treffen konnte. Und für alle, die sich auf kein Wahlabo festlegen möchten: Der freie Verkauf für die einzelnen Veranstaltungen startet am Mittwoch, 29. Mai 2019.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Klaus Buchmann