Freitag, 14. Oktober 2011
20:00 Uhr | Abdera

Patrizia Moresco

Miss Verständnisse

Vielen ist sie sicherlich noch als Frontfrau der Stuttgarter Comedygruppe Shy Guys bekannt, mit der sie 20 Jahre lang durch ganz Europa, Amerika und Kanada tourte.
Seit Jahren ist sie in Deutschland in vielen Fernseh- und Filmproduktionen zu sehen, und nun wieder auf der Bühne, mit ihrem Soloprogramm "Miss Verständnisse".

Comedy par excellence: Stand Up, Slapstick, Wortakrobatik, Gesang und Schauspielkunst - Patrizia Moresco schlüpft in unterschiedlichste Rollen, Dialekte und Sprachen. Sie zieht alle Register, um mit ihrem südländischen Temperament multilingual die tragisch komischen Höhen und Niederungen ihres Lebens zum Besten zu geben.
Die Vollblutkomikerin nimmt uns mit auf eine schonungslose Reise vom hochzeitsgelobten Leben, zum Horrortrip ins Tal der Verlassenen, über die Reanimierungsversuche von Therapeuten und Freunden, weiter ins Fitnesscenter, der Jacobsweg für Singles, in großer Hoffnung auf Heilung, zu einer frohlockenden Auszeit von der Spezies Mann, bis hin zu ihrem neuen, exzessiven Singleleben in Berlin.
Patrizia taumelt durch eine Reihe von peinlichen Männerbekanntschaften und trifft auf dem Klassentreffen, statt den einst so coolen Typen, nur ihresgleichen, Scheidungsopfer: - Die hätte ich nicht mal bei einer Polizeilichengegenüberstellung wieder erkannt. Ja altern ist nichts für Feiglinge.
Aber Patrizia spricht vom schönsten Tief – dem Positiv!

Scheiden tut weh, aber lach - und die Welt lacht mit dir, weine - und deine Wimperntusche verschmiert.