Stadt Biberach

Biberacher Jazzpreis 2016

Ein grandioses Kurzkonzert des Duos Joo Kraus (Trompete) und Ralf Schmid (Klavier) bildete den musikalischen Höhepunkt und Abschluss des 12. Biberacher Jazzpreis.

Im Anschluss wurden "Shane" als Gewinner gekürt und mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Lesen Sie mehr dazu im Bericht der Schwäbischen Zeitung.

Die Gewinner des Biberacher Jazzpreis 2016:

1. Preis: Shane (Steffisburg, CH)
2. Preis: Amaury Faye Trio (Brüssel, BEL)
3. Preis: Jannis Wolff Quintet (Rotterdam, NL / Kopenhagen, DNK)
4. Preis: Pascal Bartoszak Quartet (Köln/Essen)
5. Preis: moment's concept (Leipzig)

Publikumspreis: Amaury Faye Trio
Kompositionspreis: Jannis Wolff Quintet

25.4.2016 - Bericht Finale, Schwäbische Zeitung