Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Freitag, 16. März 2018
18:00 Uhr | Haus der Archive

Lesung: Reise durch England und Schottland (1818)

von Johanna Schopenhauer.
Gelesen von Barbara Leuchten
Am Freitag, 16. März 2018, liest Barbara Leuchten aus dem Buch "Reise durch England und Schottland" (1818) von Johanna Schopenhauer. Die gemeinsame Veranstaltung der Wieland-Stiftung mit der Wieland-Gesellschaft findet um 18 Uhr im Haus der Archive, Waldseer Straße 31, Biberach, statt und kostet einen Euro Eintritt.

Johanna Schopenhauer (1766-1838), Mutter des Philosophen Arthur Schopenhauer, war eine Schriftstellerin und Salonnière. Bereits 1803 brach sie mit ihrem Mann und Sohn auf zu einer Reise nach England und Schottland. Ihre lebhaften, teils sehr ironischen Beschreibungen dieser Reise, besonders diejenigen zum Leben in der Stadt London, haben das Schottland- und Englandbild ihres kontinentalen Lesepublikums im frühen 19. Jahrhundert nachhaltig beeinflusst.
1806 zog Johanna Schopenhauer nach Weimar und gründete dort ihre allwöchentlich stattfindenden Teegesellschaften. Dort trafen sich viele Größen des damaligen kulturellen Lebens, wie auch Wieland und Goethe.

Eintritt 1,00 bis 1,00 €

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß
kartenservice@biberach-riss.de

Öffnungszeiten
Mo 9-18 Uhr
Di 9-12:30, 14-17 Uhr
Mi 9-18 Uhr
Do 9-12:30, 14-17 Uhr
Fr 9-12:30, 14-17 Uhr
Sa 9-12:30 Uhr


Kartentelefon
Schwäbisch Media
0751 / 29 555 777