Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Donnerstag, 5. Dezember 2019
10:00 Uhr | Stadthalle Biberach

Konrad und das Kind aus der Konservenbüchse

von Christine Nöstlinger Christine Nöstlingers Plädoyer für eine unbeschwerte Kindheit ist ein charmantes,
fantasievolles Vergnügen. Lustig und besinnlich zugleich wird erzählt,
wie aus einem Konservenkind ein ganz besonderer Junge wird und
wie in jedem von uns das Potenzial steckt, ein Kind großzuziehen.
Die schräge Berti Bartolotti erhält ein Paket, das sie gar nicht bestellt hat.
Darin ist eine Konservenbüchse, in der sich Konrad befindet, ein wohlerzogener
Junge, der in einer Fabrik hergestellt wurde. Nach dem anfänglichen
Schock schließt Berti den unerwarteten Familienzuwachs schnell ins Herz
und ist in ihrer neuen Rolle als Mutter überglücklich. Als die Firma das Kind
wiederhaben will, will die neue Mutter Konrad auf keinen Fall hergeben.
Mit Liebe, ein bisschen Anarchie und der Hilfe ihrer Freunde beginnt Berti
aus dem Einheits-Musterknaben ein fröhliches Kind zu machen, das die
Fabrik gar nicht mehr zurückhaben möchte. Die österreichische Schriftstellerin
Christine Nöstlinger hat über hundert Bücher verfasst, für die sie
u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Astrid-
Lindgren-Gedächtnispreis ausgezeichnet wurde.
Ab 5 Jahren, besonders geeignet für Grundschulklassen.
Eintritt 10 bis 16 €
Ermäßigt 7,50 bis 12 €

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß
kartenservice@biberach-riss.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr
8:30-12:30, 14-17 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Sa 8:30-12:30 Uhr


Kartentelefon
Schwäbisch Media
0751 / 29 555 777