Kulturkalender

zurück zur Übersicht
Veranstaltung drucken

Samstag, 27. April 2019
9:00 Uhr - 13:00 Uhr | Viehmarktplatz

BUND Frühjahrs-
Pflanzenbörse + Gartenflohmarkt

zur Erhaltung der Pflanzenvielfalt
Eine reiche Vielfalt an Pflanzen kann auch in diesem Frühjahr auf der vom Bund für Umwelt und Naturschutz Biberach (BUND) organisierten Pflanzenbörse für kleines Geld erworben oder getauscht werden.

Hier lassen sich alte Bauerngarten-Stauden wie Jakobsleiter, Ehrenpreis, Rittersporn, Junkerlilie, Steinsame, Mädchenauge, Mutterkraut und vieles mehr finden.

Jeder ist eingeladen seine überschüssigen Pflanzen, dass was einfach zu groß oder zu viel im eigenen Garten geworden ist, anzubieten.

Ein besonderer Vorteil der hier angebotenen Pflanzen ist ihre Regionalität.

Was hier angebaut und gewachsen ist, ist an unsere klimatischen Bedingungen weitestgehend angepasst, hat damit eine weit größere Robustheit in Langlebigkeit und gegenüber Krankheiten und Schädlingen. Diese Pflanzen sich häufig schon über Generationen bewahrt und bewehrt!

Zur Erhaltung und Bewahrung der Kulturpflanzenvielfalt werden in diesem Frühjahr wieder alte historische, samenfeste und in unserer Region gezogene Tomatenpflanzen angeboten, sowie Paprika-, Peperoni und einige andere Gemüsepflanzen und viele Kräuter.

Neben der Pflanzenbörse können auch Gartengeräte, Fachbücher, alle Dinge rund um den Garten, ihre Besitzer wechseln.

Alle Hobbygärtner und -gärtnerinnen sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Standgebühren werden nicht erhoben.
Anmelden können Sie sich unter der Rufnummer: 07351-12204 oder 0178-9425659

Veranstalter:
BUND Kreisverband Biberach
Ansprechpartner: Susanne Bialluch

Links
www.bund-bc.de

Veranstalterservice

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um Ihre Veranstaltungen im Kulturkalender einzutragen.




Registrierung


Kartenservice

Kartenservice
im Rathaus Biberach

Marktplatz 7/1
88400 Biberach an der Riß
kartenservice@biberach-riss.de

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr
8:30-12:30, 14-17 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Sa 8:30-12:30 Uhr


Kartentelefon
Schwäbisch Media
0751 / 29 555 777