Zum Inhalt springen

Schützentheater 2024
Aschenbrödel

Mittwoch, 17. Jul 2024 19:00 Uhr Stadthalle Biberach

Unter der Gesamtleitung von Mimi Jörg und Sandra Binder inszeniert das Schützentheater 2024 das Märchen Aschenbrödel der Brüder Grimm, geschrieben von Sandra Binder und unter der Regie von Mimi Jörg, mit der Musik von Andreas Winter und Kostümen von Petra Weiß.

Sie muss putzen, kochen, waschen und alle Aufgaben im Haushalt übernehmen. Dafür bekommt das »Aschenbrödel« kein Lob, sondern wird von ihrer Stiefmutter und den Stiefschwestern beschimpft und verspottet. Der festliche Ball, zu dem alle Damen des Reiches ins Schloss eingeladen wurden, stellt da eine willkommene Abwechslung dar. Dort könnte sie für einen Abend ihrem tristen Dasein entfliehen. Und vielleicht würde sie sogar jemanden treffen, der sie versteht? Doch die Stiefmutter gönnt ihr diese Freude nicht. Sie sorgt dafür, dass das Mädchen weder die Zeit noch ein passendes Kleid für den Ball findet.
Da braucht unser Aschenbrödel wohl mehr als ein Wunder ...